Mitarbeiter*in (m/w/d)
für den Nachtdienst

  • SIE möchten Familie, Freizeit und Beruf unter einen Hut kriegen?
  • SIE möchten sich ganzheitlich und individuell um einen überschaubaren Kundenstamm kümmern?

Dann sind SIE bei uns richtig!

Für unsere Wohngemeinschaft Erphobogen und die neu einzurichtenden Wohngemeinschaften an der Hüfferstraße suchen wir SIE im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung, in Teilzeit oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das DRK bietet in Münster eine Vielzahl sozialer Dienstleistungen an. Der DRK-Pflegedienst versorgt Patient*innen mit Leistungen der Grund- und Behandlungspflege, hauswirtschaftlichen Hilfen, ambulanter Betreuung sowie Beratungsleistungen. Durch den DRK-Hausnotruf bieten wir einen weiteren wichtigen Baustein, um das sichere Leben zu Hause auch mit Erkrankungen oder im Alter weiter zu ermöglichen. Die DRK-Wohngemeinschaften am Erphobogen und der Hüfferstraße bieten als ambulant betreute Versorgungsform einen Lebensort für jeweils elf bzw. zwölf Menschen mit verschiedenen Unterstützungsbedarfen.

Zuhause in Münster. Rundum gut versorgt.

Image
Image
Image

Wir bieten Ihnen:

  • Einarbeitung: eine umfassende Einarbeitung, welche Sie auch ohne Vorkenntnisse oder Ausbildung für die Tätigkeit befähigt
  • Sicherheit: eine sichere Stelle in einem wirtschaftlich stabilen Unternehmen, mit attraktiven Konditionen, angelehnt an den TVöD-P
  • Individualität: auf Ihre Lebenssituation abgestimmte Arbeitszeiten
  • Teams: verantwortungsvolle und langjährige Teams mit hoher Fachlichkeit
  • Erreichbarkeit: Ansprechpartner*in vor Ort, flache Hierarchien und kurze Wege
  • Arbeitsmittel: modern ausgestattete Arbeitsplätze und notwendige Arbeitsmittel
  • Freiheiten: viel Gestaltungsfreiraum während des Dienstes in der Einrichtung
  • Benefits: kostenloses Mineralwasser, regelmäßige Team-Events, Vorteilsangebote
  • Zusatzleistungen: betriebliche Altersversorgung (KVW), Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • E-Bike-Leasing

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie haben Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit
  • Sie arbeiten mit einem hohen Maß an Sozialkompetenz
  • Sie gehen offen und respektvoll mit alten und kranken Menschen mit Demenz um
  • Sie besitzen Organisationsvermögen und Improvisationstalent
  • Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Ihre Aufgaben:

Eine Bewerbung ist jederzeit möglich. Wir freuen uns auf Sie!

Wir schätzen Vielfalt und wünschen uns eine Person, die dazu beiträgt.

Bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte an:
Natalie Peter, Tel. 0251 3788-28

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsportal und senden uns keine Unterlagen im Original zu. Postalisch eingegangene Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet.

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung