01.04.2022

Erzieher*innen im Anerkennungsjahr (m/w/d)  ab dem 01.08.2022

für unsere DRK-Kindertageseinrichtungen gesucht. Das DRK Münster ist anerkannter Verband der Freien Wohlfahrtspflege und Nationale Hilfsgesellschaft. Im Bereich Kinder, Jugendliche und Familien sind wir mit ca. 200 Mitarbeitenden in neun Kindertageseinrichtungen, zwei Großtagespflegestellen und einem Jugendtreff in Münster tätig.

Image
Image
Image

    Ihre Aufgaben:

    • Entwicklung der beruflichen Identität und professionelle Perspektiven
    • Gestaltung pädagogischer Beziehungen und Gruppenarbeit
    • Wahrnehmung von Lebenswelten und Diversität, Förderung der Inklusion
    • Professionelle Gestaltung der sozialpädagogischen Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen
    • Gestaltung der Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen
    • Entwicklung von Team- und Netzwerkarbeit

    Ihre Voraussetzungen:

    • Eine erfolgreich absolvierte schulische Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher*in (m/w/d) und Zulassung zum Berufspraktikum
    • Interesse an den Tätigkeitsbereichen in einer Kindertageseinrichtung
    • Spaß an der pädagogischen Arbeit mit Kindern
    • Eine gute Kommunikations-, Reflexions- und Konfliktfähigkeit
    • Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Wertschätzung im Umgang mit Kindern und Eltern
    • Teamfähigkeit
    • Sie verfügen über einen ärztlichen aktuellen Nachweis über eine Masernschutzimpfung oder eine Masernimmunität
    • Sie verfügen über ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
    • Die Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes sind Ihnen vertraut

    Wir bieten:

    • eine monatliche tarifliche Praktikantenvergütung
    • ein spannendes Einsatzfeld in einer Kindertageseinrichtung
    • einen breiten Einblick in die pädagogische Arbeit mit Kindern
    • eine individuelle Betreuung und Anleitung durch erfahrene und engagierte pädagogische Fachkräfte
    • gute Übernahmemöglichkeiten nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in einer unserer Kindertageseinrichtungen
    • Jahressonderzahlung
    • vermögenswirksame Leistungen
    • pädagogische Fachberatung
    • kontinuierliche Supervisionsmöglichkeiten
    • Bike-Leasing (Business-Bike)

    Bewerbungsfrist: 31.07.2022

    Wir schätzen Vielfalt und wünschen uns eine Person, die dazu beiträgt.

    Bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte an:
    Anne Westendorf, Tel. 0251 3788-22

    Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise online über unser Bewerbungsportal und senden uns keine Unterlagen im Original zu.  Gerne können Sie uns auch Ihre Bewerbung in Papierform oder per-Email zukommen lassen. Postalisch eingegangene Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet.

    Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung