26.03.2024

Sachbearbeiter*in für die Einsatzdienste
(m/w/d)

in Teilzeit mit 25 Std./Woche zum 01.05.2024 gesucht. Die Stelle ist unbefristet.

Das Deutsche Rote Kreuz in Münster ist ein Teil der größten humanitären Bewegung der Welt. 408 ehrenamtlich Aktive und 359 hauptamtlich Mitarbeitende setzen sich in vielfältigen Arbeitsbereichen für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein. Wir pflegen und retten, wir beraten und begleiten, wir betreuen und erziehen, wir bilden aus und bieten Orientierung. Wir helfen Menschen. Kommen Sie in unser Team!

Image
Image
Image

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten und Korrespondenz
  • Erstellung von Angeboten und Abrechnungen sowie Rechnungen für den ehrenamtlichen Sanitäts- und Rettungsdienst
  • Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Führungs-, Leitungs- und Einsatzkräften
  • Verwaltung der Sanitätsdienste inklusive Bearbeitung der Anfragen von Veranstalter*innen
  • Koordination des Materials des Katastrophenschutzes
  • Verwaltung des Fuhrparks des Katastrophenschutzes
  • Zusammenarbeit mit dem DRK-Landesverband Westfalen-Lippe, der Stadt Münster, dem Regierungspräsidium Münster und den zuständigen Behörden des Landes NRW

Ihre Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung sowie Berufserfahrung im Bereich Verwaltung
  • sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke in Wort und Schrift
  • freundliche, gewissenhafte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Wir bieten:

  • eine unbefristete Anstellung mit langfristiger Zukunftsperspektive
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden Arbeitsfeld
  • innovatives und eigenverantwortliches Mitgestalten Ihres Arbeitsfeldes
  • individuelle, fachliche Einarbeitung und Begleitung
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • 30 Tage Urlaub (auf Basis einer 5-Tage-Woche)
  • betriebliche Altersvorsorge (KVW)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Nutzung des DRK-Einkaufsportals mit vielen Vergünstigungen
  • Bike-Leasing (Business-Bike)

Bewerbungsfrist: 16.04.2024

Wir schätzen Vielfalt und wünschen uns eine Person, die dazu beiträgt.

Bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte an:
Marcel Jäger, Tel. 0251 3788-34.

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsportal und senden uns keine Unterlagen im Original zu. Postalisch eingegangene Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung